Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Maria-Ward-Gymnasium Günzburg – Fachunterricht

Aus unserem Fachunterricht


Eigenständiges Lernen

 

13/04
2021

Propjekt ev. Religionsunterricht

Biblischer Schöpfungsglaube, Mythos und Naturwissenschaft im Dialog

Datum:

02.03.2021

Die Ergebnisse aus dem Projekt der 8. Jahrgangsstufe zum Thema „Biblischer Schöpfungsglaube, Mythos und Naturwissenschaft im Dialog“ können hier eingesehen werden.
 
(zur Ansicht einfach auf das folgende Bild klicken)

Martin Dorner
Verantwortliche Lehrkraft

03/04
2021

P-Seminar

Pause is(s)t köstlich

Datum:

26.03.2021

Die Ergebnisse aus dem P-Seminars „Pause is(s)t köstlich“ können hier eingesehen werden.
 
(zur Ansicht einfach auf das folgende Bild klicken)

Hannelore Hilligardt
Verantwortliche Lehrkraft

02/03
2021

P-Seminar

Günzburger Köpfe

Datum:

02.03.2021

Die Ergebnisse aus dem P-Seminars „Günzburger Köpfe“ können hier eingesehen werden.
 
(zur Ansicht einfach auf das folgende Bild klicken)

Karin Mengele
Verantwortliche Lehrkraft

20/02
2021

P-Seminar

Natur hoch zwei

Datum:

20.02.2021

Die Ergebnisse aus dem P-Seminars Natur hoch zwei – Naturerlebnisse plus Spiritualität des P-Seminars im Leitfach Evangelische Religion 2019-2021 können hier eingesehen werden.
 
(zur Ansicht einfach auf das folgende Bild klicken)

Dr. Martina Dorner
Verantwortliche Lehrkraft

14/12
2020

Vorlesewettbewerb

Schulentscheid 2020

Datum:

11. Dezember 2020

Der Schulentscheid beim Vorlesewettbewerb war dieses Jahr natürlich mit Abstand und daher ohne Publikum. Er wurde digital in die Klassen übertragen. Gewonnen hat Levi aus der 6b, dicht gefolgt von Janina aus der 6a und Thea aus der 6c. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an die Jury!

11/05
2020

Jarhgangsstufe 5 bis 12

Erfolgreiches Lernen zu Hause

Datum:

11.05.2020

Das Beratungsteams des MWG hat für euch eine Präsentation zum Thema „Erfolgreiches Lernen zu Hause“ erstellt. Darin gibt es kurze Videos und Folien, in denen erklärt wird, was euch beim Homeschooling unterstützen könnte. Hier geht es zur Präsentation!
Verantwortliche Lehrkräfte
Kathrin Bunk, Karin Mengele, Sabrina Simoneit, Hannelore Hilligardt

10/05
2020

Kunstprojekt

Kunst als Reaktion

Datum:

10.05.2020

Ein Kunstprojekt in der Coronazeit
Hier geht es zum Video!

Jessica Freunscht
Verantwortliche Lehrkraft

10/05
2020

Jarhgangsstufe Q12

Gedanken – Skizzen zum „Gebauten Raum“

Datum:

10.05.2020

Ein Kunstprojekt der Q12 im Rahmen der Prüfungsvorbereitung
Hier geht es zum Video!

Jessica Freunscht
Verantwortliche Lehrkraft

03/04
2020

Foto-Story

Gemeinsam gegen Corona

Datum:

03. März 2020

„Corona-Ferien“ aus Sicht einer Lehrkraft – eine Fotostory rund um die digitale Schule! 🙂

FotostoryTEAMS

01/02
2020

Alle Jahrgangsstufen

Maria-Ward-Tag 2020

Datum:

31. Januar 2020

Am Maria-Ward-Tag 2020 drehte sich alles um das Thema „Gesellschaftliches Miteinander“. Während sich die Unter- und Mittelstufe mit Themen wie Mobbing, Rassismus, Klimaschutz, Gewalt und Sprache auseinandersetzte, beschäftigte sich die Oberstufe mit Kommunalpolitik (Q11) bzw. Sicherheitspolitik (Q12).
› mehr

Unter dem Motto Schülerinnen unterrichten ihre Mitschülerinnen und Mitschüler, gestalteten die Schülerinnen der 10. Klasse in den Jahrgangsstufen 5 bis 8 den Vormittag mit Kurzfilmen, Rollenspielen, Informationsblättern und boten so ein breites Spektrum an Aufklärung und Wissensvermittlung. Den Abschluss des Tages bildete ein Gottesdienst, der in den Mittelpunkt der Liturgie das Thema „Verantwortungsvoller Umgang mit der Schöpfung“ stellte. Insgesamt war der Maria-Ward-Tag nach Meinung der Schülerinnen, Schüler und der Lehrkräften ein gelungener und wichtiger Vormittag.

Martina Wenni-Auinger
Verantwortliche Lehrkraft

› Details ausblenden

12/05
2019

P-Seminar Musik

Benefizkonzert

Datum:

17.05.2019

Uhrzeit:

19.00 Uhr

Ort:

Maria-Ward-Realschulturnhalle

Das P-Seminar Musik veranstaltet am 17. Mai 2019 ein Benefizkonzert in der Realschulturnhalle. Dabei ist unter anderem die Schulband zu hören. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Beginn ist um 19.00 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Karten gibt es in den Pausenverkäufen und an der Abendkasse. Der Gewinn des Abends wird an ortsansässige Einrichtungen gespendet.

› mehr

Diese sind die Albertus Magnus Werkstätten Günzburg und der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Günzburg.

Johannes Jäger
Verantwortliche Lehrkraft

› Details ausblenden

02/07
2018

8. Klasse SOG

Besuch beim Gartenbauverein Günzburg

Datum:

Juni 2018

Gesunde Ernährung wurde den Schülerinnen bei einem Besuch des Günzburger Gartenbauvereins näher gebracht.
› mehr

Frau Gerda Schreck lud die Schülerinnen des MWG wie viele Jahre vorher auch schon zu dem Vereinsheim des Günzburg Gartenbauvereins ein, um Lebensmittel aus dem heimischen Garten zu präsentieren. So bekam die Klasse Apfelsaft mit Giersch und Quark mit Wildkräutern zu Brot serviert. Daneben erfuhren die Schülerinnen auf der sommerlich blühenden Wiese etwas von der Heilkraft von Salbei, Brombeerblätter, Rotklee und Spitzwegerich. Von den gerade reifen roten Johannisbeeren, Walderdbeeren und Jostabeeren durfte natürlich auch genascht werden.

Karin Mengele
Verantwortliche Lehrkraft

› Details ausblenden

24/06
2018

P-Seminar Modenschau

Auf dem Laufsteg in Rettenbach

Datum:

Juni 2018

Und wieder hatte das P-Seminar Modenschau einen großen Auftritt.
› mehr

Dieses Mal betraten die Schülerinnen des P-Seminars Modenschau den Laufsteg für das Modeatelier Wistuba in Rettenbach. Anlässlich des 50-jährigen Firmenjubiläums zeigten sie im Rettenbacher Pfarrheim maßgeschneiderte Mode mit Chic und präsentierten dem Publikum Modelle vergangener Kollektionen zu Jubiläumspreisen. Daneben diente die Modenschau einem guten Zweck. Ein Teil des Verkaufserlöses wird an den Rettenbacher Kindergarten gespendet.

Karin Mengele
Verantwortliche Lehrkraft

› Details ausblenden

26/04
2018

P-Seminar Modenschau

Colour up your life

Datum:

April 2018

Am Donnerstag, den 19. April 2018 fand die Modenschau des P-Seminars statt.
› mehr

Es war ein wunderschöner, inspirierender Frühlingsabend, an dem die Q11-Schülerinnen die neue Frühjahrskollektion vor fast 150 Zuschauern präsentierten. Ein „Male Modell“ aus der 10. Klasse des Wettenhausener Gymnasiums unterstützte sie dabei.
Unser Dank geht an die Ballettschule Kircher, welche die Schülerinnen bei der Choreographie der acht Durchgänge unterstützte und natürlich an das Modehaus Schild!

Karin Mengele
Verantwortliche Lehrkraft

› Details ausblenden

15/03
2018

P-Seminar „Modenschau“

Probelauf für die Modenschau

Datum:

März 2018

Am Dienstag, den 13.März 2018, übten die P-Seminar-Teilnehmerinnen schon einmal unter fachkundiger Aufsicht ihren Auftritt beim Modehaus Schild.
› mehr

Frau Kircher-Wagner von der Ballettschule Kircher gab ihnen wichtige Tipps für die perfekte Choreographie, so dass das P-Seminar am 19. April 2018 um 17.30 Uhr eine mitreißende Modeshow präsentieren kann. Das Motto der Show lautet: „Colour up your life“, junge, freche, frische Sommermode! Unterstützt werden die P-Seminarlerinnen noch von einem Schüler der10. Klasse vom Wettenhausener Gymnasium, der die Modells in einigen Durchgängen als attraktives „male Modell“ begleiten wird!

Karin Mengele
Verantwortliche Lehrkraft

› Details ausblenden

12/03
2018

Kooperation mit Musikschule Günzburg

Festakt zur Vertrags-
unterzeichnung

Datum:

09.03.2018

Eine enge Zusammenarbeit in Sachen Musik: Das erhoffen sich die Maria-Ward-Schulen Günzburg von ihrer neuen Kooperation mit der Musikschule Günzburg.
› mehr

In einem Festakt besiegelten der Zweite Bürgermeister der Stadt Günzburg Anton Gollmitzer, Musikschulleiter Jürgen Gleixner und Schulleiter Christian Hörtrich vor zahlreichen Gästen und Schülerinnen die Vertragsunterzeichnung, welche die Kooperation zwischen den Schulen und der Musikschule Günzburg regelt.

Bei einer kleinen, musikalischen Feier am 9. März 2018 erläuterte der Schulleiter Chrisitan Hörtrich den Anwesenden und dem Dirketor des Schulwerks der Diözese, Peter Kosak, was dies bedeutet. In Zukunft können, so Hörtrich, die Schüler beider Schulen in der Musikschule unterrichtet werden und die Schulen erhalten organisatorische und fachliche Beratung durch die Musikschule.

Geplant ist ab dem nächsten Schuljahr eine Streicherklasse mit einer Lehrkraft der Musikschule einzurichten. Darauf folgen könnte dann eine Bläserklasse.

Helene Böhm
Verantwortliche Lehrkraft

› Details ausblenden

03/02
2018

Maria-Ward-Tag 2018

Lernen durch Lehren

Datum:

29.01.2018

Nach dem Motto „Lernen durch Lehren“ unterrichteten Schülerinnen der 9. Klassen am Maria-Ward-Tag 2018 ihre Mitschülerinnen.
› mehr

Der Maria-Ward-Tag ist jedes Jahr ein besonderer Schultag am MWG, denn an diesem Tag beschäftigen sich die Schülerinnen mit einem aktuellen Thema wie z. B. Kinderarbeit oder dem fairen Handel. Die Schülerinnen der Q11, Q12 und der 8. Jahrgangsstufe wurden in diesem Jahr von Ihren Mitschülerinnen der beiden 9. Klassen für das Thema „Freiheit“ sensibilisiert. Denn Freiheit heißt nicht tun und lassen zu können, was man will, sondern ist mit viel Verantwortung für sich und seine Mitmenschen verbunden.

› Details ausblenden

03/02
2018

9. Klasse SOG

Praktikum im Museum der Stadt Burgau

Datum:

Januar 2018

Viel Vergnügen bereitete den Schülerinnen des MWGs das Praktikum im Museum der Stadt Burgau. Hier fertigten Sie pädagogische Museumsschatzkisten für Kinder an.
› mehr

Neben dem Praktikum im Kindergarten müssen die Schülerinnen der 9. Jahrgangsstufe im Fach SOG auch ein soziales Kurzpraktikum absolvieren. Einige Schülerinnen nutzten das Angebot, im Museum der Stadt Burgau dieses Praktikum zu machen. Dabei lernten sie die Museumsarbeit kennen und waren mit Feuereifer dabei, selbst museumspädagogische Arbeit zu leisten, indem sie für Kinder kleine Schatztruhen fertigten, welche diese beim Museumsbesuch nutzen können, um spielerisch mehr über die „gute, alte Zeit“ zu erfahren.

Martina Wenni-Auinger
Verantwortliche Lehrkraft

› Details ausblenden

28/01
2018

Veranstaltung der GCL

Jungs-Workshop am MWG

Datum:

Januar 2018

Am Freitagnachmittag lud Herr Miguel Schütz von der Jugend-GCL Augsburg zu einem Workshop für Jungen ein.

› mehr

Zusammen mit den ausgebildeten Team-Leiterinnen der Q11 veranstaltete Herr Miguel Schütz von der Gemeinschaft christlichen Lebens, Augsburg, am MWG einen „Jungs-Workshop“. Es war ein sehr kurzweiliger und abwechslungsreicher Nachmittag mit Kennenlern- und Teamspielen, bei denen sich die insgesamt elf Jungen aus der Realschule und des Gymnasiums richtig austoben konnten. Nachdenklicher ging es anschließend in der Runde „Mannsbilder“ zu, in der die Jungen anhand von Bildkarten die positiven und negativen Seiten eines Mannes reflektierten. In der Feedbackrunde am Ende des Nachmittags wurde klar, dass sich die Jungen eine Fortsetzung mit dem Gemeinschaftsspiel „magic Bamboo“ wünschen.

Karin Mengele
Verantwortliche Lehrkraft

› Details ausblenden

22/01
2018

Mathematischer Erfolg am Maria-Ward-Gymnasium

Sechstklässlerinnen punkten bei der Mathematik-Olympiade

Datum:

Januar 2018

Zwei Schülerinnen der 6. Klasse konnten bei der Mathematik-Olympiade unter die besten 30 ihrer Jahrgangsstufe in Schwaben gelangen.

› mehr

Die Mathematik-Olympiade ist ein mehrstufiger Klausurwettbewerb der Mathematik. Er wird jährlich bundesweit unter Federführung des Vereins Mathematik-Olympiade e. V. sowie in Bayern durch den MOBy e. V. in Verbindung mit dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst durchgeführt.
Auch Schülerinnen des Maria-Ward-Gymnasiums stellten sich der Herausforderung und wagten sich an die kniffligen Aufgaben. Und es hat sich gelohnt: Antonia Krehut und Dorothea König aus der 6. Jahrgangsstufe schafften es in der 2. Runde unter die besten 30 in ganz Schwaben. Damit haben sie die Teilnahme an der 3. Runde geschafft und dürfen am 28. Februar an der Universität in Augsburg dabei sein.
Der Gedanke, in einem Hörsaal einer Universität eine Klausur zu schreiben, verursacht den beiden Mädchen schon ein wenig Herzklopfen, doch die Freude über den Erfolg ist riesig.
Es wird spannend, wie die jungen Mathematikerinnen sich im Vergleich mit anderen Gleichaltrigen schlagen werden.

Claudia Rieß
Verantwortliche Lehrkraft

› Details ausblenden

21/01
2018

Unterstufenwettbewerb

Vorlesewettbewerb

Datum:

Dezember 2018

Der Vorlesewettbewerb am MWG war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg.

21/01
2018

8. Klasse SOG

Gesunde Ernährung in Theorie und Praxis erleben

Datum:

Januar 2018

Am Mittwoch, den 17. Januar 2018, wurden die Schülerinnen des MWG’s von der AOK Günzburg zu einem gesunden Mittagessen eingeladen.
› mehr

Gesunde Ernährung wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. Und so hatte Frau Baumhauer von der AOK schon alles für ein gesundes Essen vorbereitet, so dass die Schülerinnen des MWG’s Brot backen, Pesto zubereiten und eine ungarische Kartoffelsuppe kochen konnten. Als Nachspeise gab es frischen Quark mit Beeren. Nach der Praxis kam die Theorie und Frau Konrad-Wagner erklärte den Schülerinnen die Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung. Es war ein gelungener Nachmittag, der Körper und Geist in gleicher Weise ansprach!
Eine Mappe zum Mitnehmen für das Nachlesen und für das Nachkochen der Rezepte sollen die Schülerinnen zum weiteren Nachdenken über die gesunde Ernährung anregen.

Karin Mengele
Verantwortliche Lehrkraft

› Details ausblenden

11/01
2018

P-Seminar „Modenschau“

Vorarbeiten für die Modenschau in vollem Gange

Datum:

Januar 2018

Am 9. Januar 2018 traf sich das P-Seminar „Modenschau“ zum ersten Mal bei Ihren externen Partnerinnen, den Inhaberinnen des Modehauses Schild.
› mehr

Dort wurde ein genauer Zeitplan erstellt, was wer bis wann zu erledigen hat, damit es am 19. April eine hinreißende Modenschau der Frühjahrs- und Sommerkollektion wird! Das Motto lautet:“ Colour up your life!“ Das wird ein farbenfroher, bunter Sommer! Dabei erarbeiten die Schülerinnen nicht nur die Einladungskarten, sondern kreieren auch alleine die Choreographie (Wobei Frau Wagner von der Tanzschule Kircher unterstützt!) und moderieren auch den Abend! Bis es auf den Laufsteg geht, ist es zwar noch etwas Zeit, aber die Schülerinnen erleben jetzt hautnah, wieviel Vorbereitung eine gelungene Modenschau benötigt!
Karin Mengele
Verantwortliche Lehrkraft

› Details ausblenden

07/01
2018

Jugend – GCL Gruppe am MWG

Ausbildung zu Teamleiterinnen

Datum:

Januar 2018

Erstmals nach vielen Jahren startet wieder eine Jugend-GCL Gruppe (Gemeinschaft christlichen Lebens) am MWG.
› mehr

Sechs Schülerinnen aus der Q11 werden dazu an zwei Wochenenden zu Teamleiterinnen ausgebildet. Dabei lernen sie, was es heißt, Gruppen zu leiten, interessante Angebote für die Unter-, Mittel- und Oberstufe zu planen, durchzuführen und nachzubereiten wie z.B. Schulhausübernachtungen, Filmabende oder Workshops. So nehmen sie Ende Januar 2018 bereits an einem Jungenworkshop hier am MWG teil, den der Ausbilder, Herr Miguel Schütz, für alle interessierten Jungen leitet.
Ziel ist es, weitere Schülerinnen ab der Klasse 8 oder 9 so zu begeistern, dass diese die Arbeit weitertragen und eine eigene Jugend GCL Gruppe am Maria-Ward Gymnasium entstehen kann.

› Details ausblenden

09/12
2017

P-Seminar „Gesunde Ernährung“

Abschlussprojekt

Datum:

30.11.2017

Das Abschlussprojekt des P-Seminars „Gesunde Ernährung“ stand ganz im Zeichen vorweihnachtlicher Stimmung.
› mehr

Das P-Seminar „Gesunde Ernährung“ der Q12 veranstaltete am 30.11.2017 unter der Leitung von Frau Hilligardt ihr Abschlussprojekt. In der Schulküche der Maria-Ward-Realschule wurde von den Schülerinnen des P-Seminars gemeinsam mit ihren Patinnen aus den 6.Klassen bei weihnachtlicher Stimmung, leckere und gesunde Low-Carb Plätzchen und Haferkekse gebacken. Für alle Beteiligten endetet der Nachmittag mit sehr viel Spaß und dem Genuß leckerer Plätzchen.

› Details ausblenden

04/10
2017

NS-Rüstungsindustrie

W-Seminar „Geschichte vor Ort“ im Waldwerk Kuno I

Das W-Seminar „Geschichte vor Ort“ besichtigte am 01.10.2017 die Überreste des Waldwerkes Kuno I im Scheppacher Forst.

› mehr

Das W-Seminar „Geschichte vor Ort“ informierte sich unter sachkundiger Führung von Stefan Lackner über den ehemaligen Rüstungsbetrieb Kuno I im Scheppacher Forst. Dort wurde am Ende des 2. Weltkrieges die deutsche „Wunderwaffe“, das Strahlflugzeug Me 262, endmontiert. Die noch sichtbaren „Reste“ der Produktionsanlage wurden durch Fotos, welche von den Amerikanern kurz nach Kriegsende angefertigt wurden, im Zeitkontext anschaulich dargestellt. So erlebten die Schülerinnen und auch die interessierten Eltern einen Nachmittag lang lebendige Zeitgeschichte.

Martina Wenni-Auinger
Verantwortliche Lehrkraft

› Details ausblenden

23/09
2017

Freie Studien in der 9. Klasse

Fächer: Physik & Chemie

› mehr

Im Schuljahr 2016/2017 beschäftigten sich die Schülerinnen der 9. Jahrgangsstufe während der Freien Studien selbstständig mit Themen aus der Physik oder der Chemie, z. B. Vergolden und Versilbern, Schwefelfigürchen…
Mehr gibt es in diesem Film zu sehen:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

› Details ausblenden